+39.06.488.28.49 info@italyinlovetours.com
+39.06.488.28.49 info@italyinlovetours.com

Datenschutz-Bestimmungen

KUNDEN
Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten (EU-Verordnung 2016/679 - DSGVO)

ONTARIO SRLS informiert Sie in der Person seines gesetzlichen Vertreters mit Sitz in Rom (RM) über Satrico 7 VAT 14306581001 (im Folgenden „Eigentümer“) als Eigentümer der Behandlung gemäß Art. 13 EU-Verordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden „DSGVO“), dass die Daten auf die Art und Weise und für die folgenden Zwecke verarbeitet werden:

1. Subjektbehandlung
Der Inhaber enthält die folgenden Informationen, die Sie für die Erbringung der Dienstleistung angeben:
Lebensgewohnheiten und Konsum (Reisen, Transfers, Vorlieben oder Ernährungsbedürfnisse), vollständiger Name, Adresse, Land, Provinz und Wohnort, Telefonnummer oder Mobiltelefon, Fax, Sozialversicherungsnummer, E-Mail, IBAN und Bank- / Postdaten (mit Ausnahme der Nummer einer Kreditkarte), Navigationsdaten.

2. Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung von Daten ist obligatorisch für alles, was aufgrund gesetzlicher und vertraglicher Verpflichtungen erforderlich ist. Daher kann die Weigerung, alle oder einen Teil davon bereitzustellen, die Bereitstellung der angeforderten Dienste unmöglich machen.

3. Zweck der Behandlung

Ihre persönlichen Daten werden für folgende Servicezwecke verarbeitet:
Erfüllung der steuerlichen und buchhalterischen Anforderungen, Erbringung von Produktservices, Erbringung von Dienstleistungen, die vom Kunden verlangt werden oder auf Portalen verfügbar sind (Einstellung, Newsletter, informatives und ergänzendes Material).

4. Behandlungsmodalitäten

Die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch die der Kunst angegebenen Vorgänge. 4 Punkt 2) DSGVO und genau: Sammeln, Aufzeichnen, Organisieren, Speichern, Abrufen, Verarbeiten, Ändern, Auswählen, Abrufen, Vergleichen, Verwenden, Verbinden, Blockieren, Kommunizieren, Löschen und Zerstören von Daten. Ihre persönlichen Daten werden sowohl in Papierform als auch elektronisch und / oder automatisiert verarbeitet.

Der Inhaber wird personenbezogene Daten so lange behandeln, wie dies zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist.

5. Zugriff auf Daten

Ihre Daten können für Kunstzwecke zur Verfügung gestellt werden. 3: Themen, die sich mit Daten befassen, um bestimmte rechtliche Verpflichtungen zu erfüllen; Dritte, die vertragliche Beziehungen unterhalten oder im Auftrag der Organisation arbeiten, nachdem sie den Empfänger als externe Kontrolleure benannt haben; Lieferanten und verwandte Websites.

6. Berichterstattung

Ohne die Notwendigkeit einer ausdrücklichen Vereinbarung, Kunst. 6 unter b) und c) DSGVO) kann der Eigentümer Ihre Daten für die in Art. 1 genannten Zwecke übermitteln. 3 an Aufsichtsbehörden (wie IVASS), Justizbehörden, an Versicherungsunternehmen für die Erbringung von Versicherungsdienstleistungen sowie an diejenigen Personen, deren Offenlegung zur Erfüllung dieser Zwecke gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Probanden verarbeiten die Daten in ihrer Eigenschaft als unabhängige Datenverantwortliche.

Ihre Daten werden nicht verbreitet.

7. Sicherheit

Die Daten werden gespeichert und kontrolliert, indem geeignete vorbeugende Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um das Risiko von Verlust und Zerstörung, unbefugtem Zugriff und Behandlung zu minimieren. Die Behandlung ist nicht zulässig und entspricht nicht den Zwecken, für die die Behandlung durchgeführt wird.

8. Datenübertragung

Die Verwaltung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt in der Europäischen Union.

9. Rechte von

In Ihrer Qualität des Interesses werden Ihre Rechte auf der Kunst anerkannt. 15 DSGVO, nämlich:

□ eine Bestätigung darüber erhalten, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, noch nicht erfasst wurden, und deren Kommunikation in verständlicher Form;

ONTARIO SRLS
Via Satrico, 7-00183 ROM (ROM)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: 14306581001- Website: https://italyinlovetours.com - E-Mail: ontario@legalmail.it

1

  • □ zu informieren: a) die Herkunft personenbezogener Daten; b) die Zwecke und Methoden der Behandlung; c) die Logik, die bei einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente angewendet wird; d) die Identität des Eigentümers, des Managers und des ernannten Vertreters gemäß Art. 5, absatz 2 datenschutzcode art. 3, Absatz 1, DSGVO; e) Personen oder Kategorien von Personen, denen die Daten übermittelt werden können oder die als ernannter Vertreter im Staat, Manager oder Vertreter davon erfahren können;
  • □ erhalten: a) Aktualisierung, Berichtigung oder Integration von Daten; b) die Löschung, die Umwandlung in anonymer Form oder die Blockade von Daten, die unter Verstoß gegen das Gesetz verarbeitet werden, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung in Bezug auf die Zwecke, für die die Daten gesammelt oder anschließend verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist; c) die Bescheinigung, dass die in den Punkten a) und b) genannten Vorgänge auch inhaltlich denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, an die die Daten übermittelt oder verteilt wurden, außer in dem Fall, in dem eine solche Erfüllung erfolgt erweist sich als unmöglich oder beinhaltet ein offensichtlich unverhältnismäßiges Verhältnis zum geschützten Recht;
  • □ aus legitimen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die für Erhebungszwecke relevant sind, ganz oder teilweise ablehnen. Gegebenenfalls haben Sie auch Rechte gemäß Artikel 16-21 DSGVO (Recht auf Erwiderung, Recht auf Vergessen, Recht auf Behandlungsbeschränkung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) und das Recht, die Garantiebehörde zu beanspruchen.10. So üben Sie die Rechte aus, die Sie jederzeit ausüben können, indem Sie eine Mitteilung senden: 1. per E-Mail an ontario@legalmail.it
    2. oder per Post an ONTARIO SRLS Via Satrico, 7-00183, ROM (RM) 11. Inhaber, verantwortlich und verantwortlich

    Der Datencontroller ist ONTARIO SRLS.
    Die aktualisierte Liste der Manager und Beauftragten der Verarbeitung bleibt erhalten und kann in der Zentrale des Datenverantwortlichen eingesehen werden.

de_DEGerman
Nachricht an WhatsApp